Unikat Edlinger2016-03-09T12:00:31+00:00

Project Description

Von der Grundhaltung her expressiv-leidenschaftlich, verarbeitete Günther Edlinger zyklisch in großen Leinwandbildern. Eine andere Bildreihe fällt durch die Integrierung von gefüllten Flüssigkeitsbehältern in einen malerischen Zusammenhang auf („aqua-pox“), in dem transparente Leimschichten eine wichtige Rolle spielen.

Der Einfluss der klassischen Pop-Art wird in einer Serie von „Marilyns“ spürbar, wobei es nicht um Anlehnungen an bekannte Vorbilder, sondern um eine eigenständige, drucktechnische Umsetzung und Akzentierung fotografischer Vorlagen geht. Die Aufhebung der spezifischen Erscheinungsweisen des Prints und der Peinture gehört zu den Besonderheiten dieser kreativen Aneignungen von berühmten „Images“.